Ball der Stipendiaten und Altstipendiaten

Samstag, 9. Juni 2018
Zum Quellenpark 31, Bad Soden am Taunus

„Drei Wünsche hast du frei“, sagt der Geist aus der Lampe zu Aladin. „Ich wünsche mir“, sagt Aladin und überlegt.

„Ein Wochenende, nur für mich. Meine liebsten Menschen, um mich herum. Und eine Ballnacht - wie sie der Orient noch nicht gesehen hat!"
Blauer Rauch steigt aus der goldenen Lampe und enthüllt eine Festzelt voller Tänzer, Gerüche und feinstem Essen.

Kommt mit uns nach Frankfurt und feiert den Ball der Stipendiaten und Altstipendiaten, auf dass der Orient voller Neid zu uns herüberblickt.

 

Du möchtest Dich in geselliger Runde mit Stipendiaten und Altstipendiaten vernetzen? Du wartest schon lange darauf, mal wieder Dein Tanzbein schwingen zu können? Du bist gespannt, welches Thema der VSA in diesem Jahr aufgreift? Dann lasst Euch zum Ball in Bad Soden am Taunus in ein Märchen aus 1001 Nacht entführen und feiere mit uns am 9. Juni bis in den frühen Morgen.

 

Dresscode: sommerlich-festlich. Kleidet Euch gerne farbenfroh und greift unser Motto '1001 Nacht' auf.

Während das Rahmenprogramm in Frankfurt am Main stattfinden wird, feiern wir am Samstagabend in Bad Soden am Taunus, das vor den Toren Frankfurts am Taunus gelegen ist. In der Ballnacht wird ab ca. 00:00 Uhr ein kostenloser Rücktransport mit Taxen zum Frankfurter Hauptbahnhof bereitstehen.

 

 

Das Rahmenprogramm

Freitag, 8. Juni 2018

ab 19:30 Uhr, Get-Together im Good Food Lokalbahnhof (Google-Maps). Anmeldung erforderlich. Selbstzahlerbasis.

 

Samstag, 9. Juni 2018

11:00 bis 13:00 Uhr, VSA-Symposium 'Zukunft der Banken, Banken der Zukunft: Eine Branche im Umbruch' im Coworkingspace 'Die Zentrale' (Google-Maps). Anmeldung erforderlich.

Mit uns diskutieren u.a. Dr. Florian Toncar und Dr. Matthaeus Sielecki. Florian Toncar ist Mitglied des Deutschen Bundestag, Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion der Freien Demokraten und ordentliches Mitglied im Finanzausschuss des Deutschen Bundestags. Herr Sielecki ist seit 2017 Director Digital Product Development sowie Head of Disruptive Technologies & Client Innovation, Trade Finance & Cash Management Corporates bei der Deutschen Bank.

13:30 bis 15:00 Uhr, Tanzkurs (Slot 1) mit Aljoscha Dreisörner in den Räumlichkeiten der Evangelischen Hoffnungsgemeinde Frankfurt (Google-Maps). Kostenpflichtig und Anmeldung erforderlich.

15:30 bis 17:00 Uhr, Tanzkurs (Slot 2) mit Aljoscha Dreisörner in den Räumlichkeiten der Evangelischen Hoffnungsgemeinde Frankfurt (Google-Maps). Kostenpflichtig und Anmeldung erforderlich.

gegen 15:00 Uhr, liberale Stadtführung in Kooperation mit dem Regionalbüro Wiesbaden der FNF.

 

Sonntag, 9. Juni 2018

ab 10:00 Uhr, gemeinsames Frühstück im Café Albatros (Google-Maps). Anmeldung erforderlich. Selbstzahlerbasis.

 

__________

Seminar 'Zukunft der Banken, Banken der Zukunft', Freitag 8. und Samstag 9. Juni, ganztägig

Gemeinsam mit dem Regionalbüro Wiesbaden der FNF und aktiven Stipendiaten (Initiative Entrepreneurship, AK Wiso und Hayek-Kreis) organisieren wir dieses Jahr parallel zum Ballwochenende ein Seminar in Frankfurt am Main, welches ebenfalls im Coworkingspace 'Die Zentrale' (Google-Maps) stattfinden wird; das VSA-Symposium wird als Teil des Seminars veranstaltet, ist aber zugleich für alle Interessenten offen.

Das Seminar beginnt am Freitagabend um 18:00 Uhr mit Vorträgen zum Thema 'Blockchain' sowie zum 'Wert der Banken für die Gesellschaft'. Am Samstagmorgen erfahren wir dann, welche Innovationen außerdem von der Blockchain erwartet werden können, um anschließend im Rahmen des VSA-Symposiums die aktuellen Herausforderungen zu diskutieren. Der Samstagnachmittag steht dann ganz im Zeichen der Fintechs: Jetzt heißt es, die Veränderungen hautnah zu erleben. Dazu erwarten Euch Vertreter mehrerer spannender Fintechs, die Euch Rede und Antwort stehen werden und Euch exklusiv berichten, welche disruptiven Innovationen sie gerade entwickeln und welche Herausforderungen sie dabei sehen.

HIER geht es zur ausführlichen Seminarbeschreibung und zur gesonderten Anmeldung.

 

 

Anmeldung

Die Anmeldung wird am 24. April freigeschaltet. Den Link zur Anmeldung findet Ihr dann hier.

HIER findet Ihr die zugehörige Veranstaltung bei Facebook.

 

Catering

Vorspeise

Warak Inab

(Weinblätter gefüllt mit Reis, Tomaten, Zwiebeln, Petersilie, Pfefferminze, in Zitronensaft, Salz, Olivenöl, und libanesischen Gewürzen)

Schänklisch

(Schafskäse mit einer Kombination von Oregano, Zwiebeln, Tomaten, Pfefferminze, und Olivenöl)

Falafel

(Vegetarische Frikadelle, bestehend aus Kichererbsenschrot, Lauch, Knoblauch, Zwiebeln, Petersilie, Koriander, Pfefferminze und vielen Gewürzen, serviert mit Sesamcreme).

Hauptspeisen

Ghormeh Sabsi

(Lammfleisch mit verschiedenen Bohnen, orientalischen Kräutern, getrockneten Limetten und Safran-Basmatireis)

oder

Kabab Paniri

(vegetarisch) (Grillkäse mit Nigella im Zucchinimantel gegrillt auf Auberginen, Tomaten, Frühlingslauch und rosa Pfefferbeeren mit einer Tomaten-Sahnesauce und Berberitzen-Safranreis)

Dessert

Muhallabieh

(Weißer libanesischer Pudding mit dem feinen Aroma von Blütenwasser, dekoriert mit gemahlenen Pistazien und Mandeln)

 

Übernachtung

Beachtet bitte, dass lediglich der Ball am Samstagabend in Bad Soden am Taunus stattfinden wird. Das übrige Rahmenprogramm findet an unterschiedlichen Orten in Frankfurt am Main statt. In der Ballnacht wird ab ca. 00:00 Uhr ein kostenloser Shuttle zum Hauptbahnhof in Frankfurt angeboten.

Aufgrund der allgemein hohen Nachfrage nach Hotels in Frankfurt am Main empfehlen wir Euch, Eure Zimmer sehr zeitnah zu reservieren bzw. zu buchen.