Social Change & Political Communication

Die Idee

Der Fachkreis „Social Change & Political Communication“ richtet sich an Alt- und Jung-Stipendiaten, die in Bereichen tätig sind, die sich mit der öffentlichen Meinung beschäftigen. Dazu gehören Journalisten und PR-Spezialisten, Think Tanker und Mitarbeiter in Verbänden und anderen gesellschaftlichen Gruppierungen. Das Ziel des Fachkreises ist es, dem berufsbezogenen Austausch zu dienen, aber insbesondere auch die Gelegenheit zu Weiterbildungen im inhaltlichen Bereich zu ermöglichen. Freiheitliches Gedankengut ist darauf angewiesen, dass es kundige, redegewandte und argumentationsstarke Befürworter findet. Wir wollen Alt- und Jung-Stipendiaten ein Forum bieten, um sich in dieser Hinsicht gegenseitig zu unterstützen und zu entwickeln.

 

Die Koordinatoren

CLEMENS Schneider

Kontakt: E-Mail, Xing

 

FLORIAN A. Hartjen

Kontakt: E-Mail

Aktivitäten

Die erste Veranstaltung des Fachkreises Social Change & Political Communication ist im Frühjahr 2018 geplant. Wendet Euch bei Interesse bitte direkt an Clemens oder Florian.